Mädchennamen mit "R"


Finden Sie hier alle Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben R. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Ro", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Rosanna" o.ä.

Mädchennamen mit "R"
Beliebte Vornamen mit "R"
1
Romy
2
Ronja
4
Rosa
5
Rahel
6
Runa
7
Ruby
9
Ramona
10
Raya
11
Ruth
12
Regina
Name m/w/u Sprache Bedeutung
Reni Deutsch Info zur männlichen Form Renato: der Wiedergeborene, im Sinne von 'durch die christliche Taufe neugeboren'
Renia Deutsch Info zur männlichen Form Renato: der Wiedergeborene, im Sinne von 'durch die christliche Taufe neugeboren'
Renita Deutsch, Englisch, Skandinavisch, Brasilianisch, Venezolanisch Renita wird meist als Variante von Renate gesehen, kann jedoch auch als eigenständiger Name aus dem Spanischen hergeleitet werden (Verkleinerung von rey = die kleine Königin); auch Übersetzungen wie "die Bereitwillige" finden sich im südamerikanischen Bereich
Renja Russisch Russische Kurzform von Regina
Renke Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch Koseform von Namen mit dem Element 'Rein-' wie z.B. 'Reinhard' bzw. deren weibliche Form
Rensche Deutsch, Friesisch Altostfriesischer Name
Rentje Friesisch Friesische Variante von Renate
Resa Deutsch, Niederländisch Kurzform von Theresa
Resan Türkisch Die Überbringerin, die Botin
Reshma Indisch Seide
Reshmi Pakistanisch Seide
Resi Deutsch Herkunft nicht genau bekannt, vielleicht zu 'ther' (jagdbares Tier) und somit mit Bedeutung 'Jägerin' 'Therasia' ist der Name einer kleinen Insel neben Thera bzw. Santorin der Name wird darum oft gedeutet als 'Frau von der Insel Therasia'
Resmiye Kurdisch Kurdischer Mädchenname; Bedeutung unbekannt
Reta Deutsch Es gibt zwei mögliche Herleitungen: als Name aus dem Lateinischen ins Deutsche übernommen; im Mittelalter verbreitet durch den Namen der hl. Margarete von Antiochia; das griechische Wort 'margarites' stammt vielleicht ursprünglich aus dem Persischen mit der Bedeutung 'Kind des Lichts' (gemäß der Vorstellung der Perle als Tautropfe, der durch Mondlicht verändert wurde); als männliche Form von Reto: der Rätoromane (aus dem Gebiet der Rätoromanen in den Schweizer Alpen) geht zurück auf 'Rhaetia' oder 'Raetia', dem Namen einer römischen Provinz (etwa im Gebiet des heutigen Graubünden, Tirol und Voralberg); der Name der Provinz ist vielleicht keltischen Ursprungs, von 'rait' (Bergland)
Reul Irisch, Schottisch Stern
Reva Indisch, Sanskrit, Hindi, Hebräisch, Englisch Indischer weiblicher Vorname
Revelyn Deutsch Variante von Revelin, der gälischen, walisischen Form von Roland; eigentlich ein Jungenname; in Deutschland eine weibliche Erfindung (durch die "-lyn"-Endung)
Rewsan Türkisch Wetter
Rewschan Kurdisch Kurdische Form von Xsenia
Rexhebije Albanisch Die Respektvolle
Rexona Deutsch Kann als buchstabenverdrehende Variante von Roxane angesehen werden; in Europa und vielen anderen Teilen der Welt aber eher bekannt als Markenname eines Deodorants
Rey Spanisch, Englisch spanischer vor allem männlicher Vorname, auch bekannt unter der hispanischen Bevölkerung der USA
Reyhan Arabisch, Persisch, Türkisch Reyhanli (früher Reyhaniye) ist eine Stadt in der Türkei; der Name ist ursprünglich jüdisch; im damaligen persischen Reich wurde Reyhaneh als ein Ehrenname für Königinen benutzt; bis heute existiert der Name sehr selten und wird als edel angesehen
Reykja Deutsch Name abgeleitet von der isländischen Hauptstadt Reykjavik (= Rauchbucht)
Reyna Englisch Gebrauch des spanischen Wortes für Königin als Vorname
Rezal Türkisch Blume
Rezarta Albanisch albanischer weiblicher Vorname, Variante von Rrezarta
Rezia Englisch Kurzform von Lucrezia; wurde bekannt durch die Figur im Roman "Mrs. Dalloway" von Virginia Woolf;
ursprünglich ein römischer Familienname 'Lucretius' bzw. dessen weibliche Form 'Lucretia'
Réjane Französisch In der christlichen Tradition ist 'Regina coeli' 'Himmelskönigin' ein Beiname der Mutter Jesu Info zur männlichen Form Rex: aus dem Englischen ins Deutsche übernommen trotz der lateinischen Herkunft des Wortes wahrscheinlich erst seit etwa dem 19. Jh. als Vorname in Gebrauch
Réka Ungarisch Réka ist ein sehr alter ungarischer Frauenname aus der Zeit der Landnahme. Der Name ist hunnischen Ursprungs und lautete ursprünglich Rika, abgeleitet vom türkischen Arikan. Er hat sich im Laufe der Zeit in Formen wie Kreka oder Rekam und schließlich in Réka gewandelt.

Bekannt geworden ist der Name im 5. Jahrhundert durch eine von zahlreichen Legenden umwobene Ehefrau des Hunnenkönigs Attila.
Rélena Spanisch Kämpferin
Rémi Französisch Französische Kurzform des lateinischen Namens Remigius; abgeleitet von lat. "remedium" (Heilmittel, auch im christlichen Sinne: zur Rettung der Seele)

alternative Deutung: abgeleitet von der Genitiv-Form "remigis" von "remex" (der Ruderer); bekannt durch einen Bischof in Reims dieses Namens (6. Jh.)
Rhea Griechisch In der griechischen Mythologie ist Rhea eine Titanin, die Mutter u.a. von Zeus.In der römischen Mythologie ist eine Frau namens Rhea Silva die Mutter von Romulus und Remus, den Gründern von Rom. Bedeutung nicht sicher geklärt.
Rheia Griechisch Griechischer weiblicher Vorname, Variante von Rhea; in der griechischen Mythologie ist Rhea eine Titanin, die Mutter u.a. von Zeus
Rhema Griechisch Aussage
Rhena Walisisch, Englisch Rhena ist eine Variante von Rhiannon. In der walisischen Mythologie ist Rhiannon bzw. Rigantona die Göttin der Fruchtbarkeit und des Mondes.
Rhian Walisisch Die Jungfrau
Rhianna Englisch Die Jungfrau
Rhiannon Walisisch In der walisischen Mythologie ist Rhiannon bzw. Rigantona die Göttin der Fruchtbarkeit und des Mondes
Rhoda Englisch Die Rose
Rhode Griechisch Meeresnymphe aus der griech. Mythologie und Göttin/Namensgeberin der Insel Rhodos, Tochter von Poseidon
Rhona Englisch, Irisch Variante von Rona; Rona kann als weibliche Form von Ronan (= Seehund) gedeutet werden oder von der Insel Rona (altnordisch für "raue Insel")
Rhonda Englisch Ein erst in neuerer Zeit geprägter Name, der wohl 'guter Speer' bedeuten soll vielleicht auch abgeleitet vom Namen 'Rhondda' eines Tals in Wales, der 'laut' bedeutet
Rhoslyn Walisisch Rose
Rhosyn Walisisch Rose
Ria Deutsch, Englisch Kurzform von Maria
Riana Deutsch Kurzform von Mariana (Maria) und Adriana
Ribana Indianisch, Deutsch Variante von Ribanna, bekannt als Geliebte Winnetous in den Romanen von Karl May; May beschreibt Ribanna mit "lieblich wie die Rose des Gebirges", sie trägt auch den Beinamen "Rose vom Quicourt"
Ribanna Indianisch Indianischer weiblicher Vorname; bekannt geworden durch Ribanna, Häuptlingstochter der Assiniboins, Geliebte Winnetous in den Romanen von Karl May
Rica Deutsch, Englisch Kurzform diverser Namen, vor allem solcher, die auf 'rica' enden, z.B. 'Erica' oder 'Frederica'

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022