Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Jungennamen mit "J"

Finden Sie hier alle Jungennamen mit dem Anfangsbuchstaben J. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Jo", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Jonas" o.ä.

Jungennamen mit "J"
Beliebte Vornamen mit "J"
Name m/w Sprache Bedeutung
Janek Polnisch, Tschechisch Polnische Koseform von Jan
Janeric Deutsch Doppelform aus Jan und Eric
Janes Friesisch, Niederdeutsch Wie Jannis, Yannis etc. eine der vielen (nordischen bzw. friesischen) Formen von Johannes
Janez Slowenisch, Slawisch Slawische Form von Johannes
Jani Finnisch Finnische Form von Johannes
Janic Französisch, Bretonisch Name des Apostels und Evangelisten Johannes auch bekannt durch Johannes den Täufer am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Janick Französisch, Bretonisch Name des Apostels und Evangelisten Johannes auch bekannt durch Johannes den Täufer am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Janik Französisch, Bretonisch Name des Apostels und Evangelisten Johannes; auch bekannt durch Johannes den Täufer; am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland; bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Janis Litauisch, Englisch, Griechisch Variante von Johannes in diversen Ländern bzw. weibliche Variante/Koseform von Johanna; Name des Apostels und Evangelisten Johannes; auch bekannt durch Johannes den Täufer
Janke Niederländisch Unisex Vorname; niederländische Form von Jan/Johannes/Johanna
Jankel Jiddisch Bedeutung eigentlich 'Er (Gott) möge schützen' aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als 'Fersenhalter' und 'er betrügt/er verdrängt' im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen) im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu
Janko Ungarisch Ungarische bzw. slawische Variante von Johannes
Jankó Ungarisch Name des Apostels und Evangelisten Johannes auch bekannt durch Johannes den Täufer am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Jann Deutsch, Niederdeutsch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Schwedisch Variante von Jan, der niederdeutschen, niederländischen, polnischen, tschechischen und skandinavischen Kurzform von Johannes
Janne Deutsch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch, Skandinavisch Im Deutschen eine Kurzform von Johannes bzw. Johanna oder Marianne; in Finnland und Schweden von Johannes; in Norwegen ist Janne ein Mädchenname, in Finnland und Schweden ein Jungenname
Jannek Polnisch, Tschechisch Der Vorname Jannek ist eine Variante von Jannik bzw. eine Kurzform von Johannes.
Jannes Niederländisch, Niederdeutsch, Friesisch Friesische und niederländische Kurzform von Johannes
Janni Schwedisch Nordischer unisex-Vorname, Kose- bzw. Kurzform von Johanna oder Johannes
Jannic Französisch, Bretonisch Name des Apostels und Evangelisten Johannes auch bekannt durch Johannes den Täufer am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Jannick Französisch, Bretonisch Name des Apostels und Evangelisten Johannes, auch bekannt durch Johannes den Täufer; am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland; bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Jannik Dänisch Variante von Johannes: Name des Apostels und Evangelisten; auch bekannt durch Johannes den Täufer; am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland; bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Janning Nordddeutsch Nordeutsche Variante von Jan, der Kurzform von Johann
Jannis Friesisch, Niederländisch, Griechisch Friesische, niederländische und griechische Kurzform von Johannes
Janno Ungarisch, Slowakisch Ungarischer männlicher Vorname; Variante von Jano, der ungarischen Kurzform von János (bzw. Johannes)
Jannus Friesisch, Niederdeutsch, Niederländisch Variante von Janus; Vorname mit lateinischer Herkunft, abgeleitet vom römischen Götternamen Ianus
Jano Slawisch, Ungarisch Ungarischer männlicher Vorname, Kurzform von János, einer ungarischen Variante von Johannes
Janoah Englisch, Niederländisch Name einer Stadt im Alten Testament
Janos Ungarisch Ungarische Koseform von Johannes; auch in der Schreibweise János üblich
Janosch Deutsch Eingedeutschte Form von János, einer ungarischen Variante von Johannes
Janosh Deutsch Eingedeutschte Form von János, einer ungarischen Variante von Johannes
Janou Französisch, Niederländisch ähnlich wie Jean eine franz. Form von Johannes
Janshir Arabisch Möglicherweise eine Variante von Jansher
Janssen Französisch Ursprünglich in niederländ. und flämischer Nachname, der in Frankreich als Vorname gebraucht wird
Jante Friesisch, Holländisch Nebenform zu Jantje, Janke, Jantke; friesische und niederländische Variante von Jan bzw. Johannes
Jantje Niederdeutsch, Friesisch Unisex-Vorname; friesischeKurz- und Koseform von Johannes und Johanna
Janto Walisisch Janto (oder Ianto) ist eine walisische Koseform des Namens Ieuan/Ifan (Johann)
Janu Hindi Seele oder Lebenskraft
Januarius Lateinisch Ursprünglich ein römischer Beiname 'Januarius' für jemanden, der im Januar geboren wurde; 'Januarius' ist der lateinische Name für den Monat Januar; der Name des Monats wiederum ist abgeleitet von Janus, einem römischen Gott mit Bezug zu 'ianuae' (Türen, Eingängen) und Neubeginn
Janus Lateinisch, Niederdeutsch Vorname mit lateinischer Herkunft, abgeleitet vom römischen Götternamen Ianus; in der römischen Mythologie ist Janus der Gott der Tür und des Torbogens und gilt als Schützer des Hauses

Der Name kann auch eine niederdeutsche Form von Johannes sein
Janusch Deutsch Eingedeutschte Variante von Janusz, der polnischen Koseform von Jan/Johannes
Janusz Polnisch Name des Apostels und Evangelisten Johannes auch bekannt durch Johannes den Täufer am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Jaquan Englisch
Jared Englisch Englischer männlicher Vorname hebräischer Herkunft

in der Bibel ist Jared der Vater von Henoch; der Name wurde in den USA ab etwa 1960 ziemlich schnell beliebt
Jarek Polnisch Slawische Kurzform von Namen, die mit "Jaro-" beginnen, wie z. B. Jaroslaw
Jareth Englisch Neuere Prägung, möglicherweise als Verschmelzung von 'Jared' und 'Gareth'
Jari Finnisch Behelmter Krieger
Jarick Friesisch Variante von Jarik, der friesischen Koseform von Namen, die mit "Ger-" beginnen
Jarik Deutsch, Friesisch Friesische Koseform von Namen, die mit dem Element "Ger-" beginnen
Jaris Malayisch Der von Gott Geschenkte, Geschenk Gottes
Jarkko Finnisch Finnischer männlicher Vorname, wie die Namen Jorma und Jarno ist auch Jarkko eine Variante von Jeremias