Vornamen mit "K"


Finden Sie hier alle Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben K. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Ka", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Karl" o.ä.

Mädchennamen mit "K"
Jungennamen mit "K"
Name m/w/u Sprache Bedeutung
Kata Ungarisch Ungarische Variante von Katharina; Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch "katharos" gehörig und prägten die heute gültige Form Katharina; verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Kataigida Griechisch Aussprache: Katai-yida
Katalena Deutsch Variante von Catalena/Catalina, den spanischen Formen von Katarina
Katalie Deutsch Erfundene Zusammensetzung aus Teilen von Katharina und Natalie
Katalin Ungarisch Ungarische Variante von Katharina
Katalina Deutsch Variante von Catalina, einer spanischen Form von Katharina
Katalinia Deutsch Variante von Katalina/Catalina
Katana Japanisch Alte japanische Bezeichnung für das Schwert
Katara Englisch Englischer weiblicher Vorname; bekannt geworden durch die Zeichentrickserie "Avatar, der Herr der Elemente"; möglicherweise besteht eine Verbindung zum in vielen Sprachen gebräuchlichen Begriff "Cataract" (=Wasserfall)
Katariina Finnisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katarina Deutsch Variante von Katharina
Katarzyna Polnisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katayoun Persisch, Iranisch Name einer Königin in der persischen Mythologie
Kate Englisch Der Vorname Kate ist eine Kurzform von Catherine bzw. Katharina. Die Herkunft ist umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katelin Englisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katelyn Englisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina'; verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katelynn Englisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katerina Deutsch, Russisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katharina Deutsch Weiblicher Vorname mit altgriechischem Ursprung; die Römer deuteten den Namen als zu griechisch "katharos" (=rein) gehörig und prägten die heute gültige Form Katharina. Verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.).
Katharine Englisch Englische Variante von Katharina
Kathena Deutsch Neuschöpfung/Zusammenfügung aus Katharina und Helena
Katherina Deutsch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina'; verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katherine Englisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katheryn Englisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Kathina Deutsch Eine der vielen Varianten von Katharina (Kati, Katrina)
Kathinka Russisch Variante von Katinka, einer russischen Kurzform von Ekaterina oder Jekaterina
Kathleen Englisch, Irisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina'; verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Kathleena Englisch Englischer weiblicher Vorname, Variante von Kathleen
Kathrein Deutsch Süddeutsche, österreichische Kurzform von Katharina
Kathrin Deutsch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina'; verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Kathrina Deutsch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina'; verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Kathrine Deutsch, Englisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Kathryn Englisch Variante von Katherine bzw. Katharina

Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Kathy Englisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Kati Deutsch Kurz-/Koseform von Katharina
Katia Spanisch, Portugiesisch, Russisch Herkunft umstritten; der Vorname Katharina kommt ursprünglich von dem griechischen Vornamen 'Aikaterine', dessen Bedeutung unklar ist; der Name wurde später als zu "katharos" (rein) gehörend interpretiert und als "die Reine" verstanden ; verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katianna Finnisch Finnische Weiterbildung von Katja (Katharina)
Katica Slawisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katie Englisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katina Deutsch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katinka Russisch Russische Koseform von Ekaterina oder Jekaterina bzw. Katharina

Herkunft umstritten. Die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina'. Verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.).
Katisha Englisch Möglicherweise erfundene Koseform von Katharina, wurde bekannt durch die Figur Katisha in der Operette "Der Mikado"
Katja Russisch Russische Kurzform von Katharina; Herkunft umstritten. Die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina';
verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.).
Katjana Russisch Russische Koseform von Katja bzw. Katharina
Katjuscha Russisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katjusha Russisch Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katka Ungarisch Der Vorname Katka ist eine Verniedlichung von Katalin, der ungarischen Form von Katharina.
Katla Isländisch, Skandinavisch Weibliche Form von Ketil; bekannt auch als Name eines isländischen Vulkans
Katleen Englisch Katleen ist eine Nebenform von Kathleen, einer Ableitung des Vornamens Katharina. Die Herkunft des Namens ist umstritten. Erst die Römer leiteten den Namen von dem griechischen Adjektiv "katharos" (=rein) ab, dessen Bedeutung "die Reine" der Name bis heute trägt.
Katlin Englisch Variante von Cathleen/Katharina; Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch "katharos" gehörig und prägten die heute gültige Form Katharina; verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2023
1
Emilia
2
Lina
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Laura
7
Amalia
8
Lea
9
Leonie
10
Lia
Top Jungennamen 2023
1
Leano
2
Anton
3
Theo
4
Paul
5
Felix
6
Levi
7
Liam
8
Emil
9
Samuel
10
Jakob