Facebook Pixel

Tolle Vornamen mit fünf Buchstaben

In der Kürze liegt die Würze! Kurze Namen mit vier oder fünf Buchstaben sind bei werdenden Eltern derzeit besonders beliebt. Kein Wunder, denn kurze Vornamen bieten einige Vorteile. Sie sind einprägsam, schlicht und unkompliziert und passen in den meisten Fällen sowohl zu langen als auch zu kurzen Nachnamen. Warum dem Sprössling also einen komplizierten, langen Namen geben, wenn es auch knapp, aber trotzdem wunderschön geht?

Wie ist es mit Euch? Mögt Ihr es auch kurz und knapp? Um das herauszufinden, haben wir Euch nach Euren Lieblingsnamen mit fünf Buchstaben gefragt. Und hier ist das Ergebnis:

Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code2
Schöne Namen.

Simon ist aber meines wissens eim Jungenname
Rike | am 23.05.2018 um 07:55 Uhr
Beitrag melden
Mein Name ist auch dabei
Aber den Namen Kayla finde ich sehr schön. Auch wenn ich ihn vorher nicht kannte nenne ich meine Kinder mal Mädchen: Kayla,Chiara Jungs: Juan, ?
Yay | am 22.05.2018 um 11:14 Uhr
Beitrag melden
Meines Wissens nach bedeutet mein Name Emily auch: Rivalin
Emily | am 04.01.2018 um 17:08 Uhr
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Lewis. Leider kommt dieser Name nicht in der Liste vor. Er ist die englische Schreibweise von Ludwig und wird " Luis" ausgesprochen. Er bedeutet Kämpfer oder berühmter Kämpfer
Milka | am 12.11.2017 um 10:50 Uhr
Beitrag melden
Mein Name ist in meiner Altersgruppe und meinem Umfeld eher selten und kurz genug, um nicht verschandelt zu werden Ich mag meinen Vornamen :-D
Lydia | am 05.08.2017 um 19:45 Uhr
Beitrag melden