Die schönsten Vornamen mit sechs Buchstaben

Sechs Buchstaben, zwei Silben, hunderttausendfach vergeben: Sophia ist der beliebteste Babyname der Welt. Egal ob man nach Italien, in die Slowakei, nach Mexiko, Russland oder Chile schaut. Überall auf der Welt ist Sophia in seinen unterschiedlichen Schreibweisen in den Hitlisten der beliebtesten Namen unter den Top 25.

Warum das so ist? Schwer zu sagen. Ein Faktor ist sicherlich die Länge. Denn kurze Namen liegen im Trend und sind beliebt - national wie international. Und sie haben auch ganz praktische Vorteile: So haben mehrere Studien belegt, dass der Vorname eng mit dem beruflichen Erfolg verknüpft ist. Je kürzer der Vorname ist, desto mehr Geld und Erfolg hat der Arbeitnehmer im Job.

Wir haben uns nach Vornamen umgesehen, mit denen euer Kind bald so richtig durchstarten kann. Dazu haben wir euch nach euren Lieblingsnamen mit sechs Buchstaben gefragt. Hier kommt das Ergebnis.

Oder soll der Name doch lieber noch kürzer sein? Dann schaut euch doch einfach die schönsten Vornamen mit drei Buchstaben an!


Kommentar schreiben
Sicherheitscode:
Code4
Sorry ich finde die meisten Namen stinklangweilig oder Mega altmodisch .Ich finde meinen Namen 1000 mal schöner.Michele,Kjelle und Deliah haben alle 6 Buchstaben und sind doch viel schöner meiner Meinung nach.Sorry Jungnamen fallen mir nicht ein .
Joanna | am 06.05.2018 um 22:34 Uhr
Beitrag melden
Mein Name steht zwar nicht auf der Liste, hat aber auch 6 Buchstaben. Ist mir aber auch egal. Ich liebe meinen seltenen Namen!
Freyja | am 14.12.2017 um 19:49 Uhr
Beitrag melden
Thalia fehlt, und da sind gar keine Namen mit T dabei!
Lucia | am 27.07.2017 um 20:26 Uhr
Beitrag melden
Xenia fehlt der Name wird vermisst
Lucas | am 03.07.2017 um 12:52 Uhr
Beitrag melden